Home /

Die Katholische Österreichische Studentenverbindung

OSTARICIA

gibt sich die Ehre, zu ihrem

110. Stiftungsfest

am 21. April 2018 in Wien geziemend einzuladen.



 

PROGRAMM

 

Freitag
20. April 2018

19:30 Uhr - Begrüßungsabend auf der Bude
(Alser Straße 25, 1080 Wien)

Anfahrt:
Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinien 5, 33,43,44 - Lange Gasse und 
Buslinie 13A - Skodagasse
Parkmöglichkeiten vorhanden (Achtung: Kurzparkzone)

 

Samstag
21. April 2018

15:00 Uhr sine tempore - Festmesse in der Franziskanerkirche
mit Weihbischof Dipl.-Ing. Mag. Stephan Turnovszky
(Franziskanerplatz 4, 1010 Wien)

ab ca. 16:00 Uhr - Umzug durch die Wiener Innenstadt

ab 17:00 Uhr - Abendessen im Hotel Marriott
(Parkring 12a, 1010 Wien)

19:00 Uhr sine tempore - Festkommers im Festsaal des Hotels Marriott
(Parkring 12a, 1010 Wien)

Anfahrt:
Öffentliche Verkehrsmittel: U3 - Stubentor und Straßenbahnlinie 2 - Stubentor
Parkmöglichkeiten in Hotelgarage (kostenpflichtig)

anschließend - Ausklang auf der Bude der K.Ö.St.V. Ostaricia
(Alser Straße 25, 1080 Wien)

 

Sonntag
22. April 2018

12:30 Uhr sine tempore - Gemeinsamer Heurigenbesuch beim Heuriger Hengl Haselbrunner
(Iglaseegasse 10, 1190 Wien)

Anfahrt:

Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahnlinie S45 - Wien Oberdöbling; Straßenbahnlinien 37, 38 - Sieveringer Straße; Buslinien 10A, 39A - Saarplatz
Parkmöglichkeiten vorhanden

 

 

CHARGIERTENINFOS

 

Messe und Umzug:

Wir bitten alle Chargierten, die mit uns gemeinsam die Messe feiern wollen, sich ab 14:00 Uhr im Hotel Marriott (Parkring 12A, 1010 Wien) einzufinden. Im ersten Obergeschoss wird es einen versperrbaren Raum geben, in welchem man sich umziehen kann.

Da um 15:00 Uhr die Messe in der sehr nahegelegenen Franziskanerkirche beginnt, werden wir gemeinsam gegen 14:45 Uhr dorthin aufbrechen.

Im Anschluss an die Messe, die rund eine Stunde dauern wird, gibt es einen Umzug durch die Wiener Innenstadt, der uns wieder zurück zum Hotel Marriott führt, wo noch ein Gruppenfoto geschossen wird.

 

Chargiertenessen:

Gegen 17:00 Uhr wird es Chargiertenessen im Kellergwölb Mnozils Gastwirtschaft geben. Es wird als klassisches Chargiertenessen ein Wiener Schnitzel mit Beilage sowie ein Bier (oder alkoholfreies Getränk) geben. Als vegetarische Alternative wird es Gemüsestrudel geben. Ich darf euch daher gleich beim Umziehen bitten, uns mitzuteilen, was ihr essen wollt!

Nach dem Essen werden wir gesammelt zum Kommerssaal zurückgehen, wo sich jene Chargierten, die aus Platzgründen leider nicht beim Kommers chargieren können, wieder umziehen und beim Kommers in der Corona mitfeiern werden.

 

Kommers:

Der Kommersbeginn wird planmäßig um 19:00 Uhr sein, wobei die genaue Einteilung und Reihenfolge beim Einzug noch vor Ort besprochen wird (abhängig davon, welche Verbindungen am Samstag tatsächlich erscheinen).

Achtung: Unangemeldete Chargierte können am Kommers chargieren,
sofern sie bis 18:00 Uhr im Hotel Marriott erscheinen und es noch ausreichend Platzangebot für sie gibt.

 

 

 

Bei organisatorischen Rückfragen steht Euch Bbr. Xentiphos zur Verfügung: 0680 247 45 60 #serviceorientiert
Wir freuen uns auf ein schönes Stiftungsfest mit Euch!